Labels

Montag, 3. Dezember 2018

Fotoparade 2/2018 - unsere schönsten Fotos aus dem zweiten Halbjahr 2018


Der Dezember ist da. Weihnachten steht vor der Tür und der Michael von Erkunde die Welt hat zur zweiten Fotoblogparade in diesem Jahr aufgerufen. Es geht um unsere schönsten Fotos von Juli bis Dezember. Genau der richtige Augenblick, die Festplatten an den Rechner zu hängen und beim durchblättern der Bildergalerien das Reisejahr Revue passieren zu lassen. Einige Touren konnten wir trotz jeder Menge Arbeit unternehmen. Viel Spass beim Anschauen. Und wer unseren ersten Teil verpasst hat: hier ist der Link zur Fotoparade 1-2018! Viele Grüße, Jörg und Nicole!




Die Kategorien!


Michael hat auch bei diesem Mal wieder ein paar interessante Kategorien vorgegeben:

  • „Abstrakt“
  • „Aussicht“
  • „Krasse Sache“
  • „Landschaft“
  • „Rot“
  • „Tierisch“
Und natürlich darf das "Lieblingsfoto" als Kategorie nicht fehlen.


LOS GEHTS!




1. Abstrakt:

Eines unserer Lieblingsbilder aus dem Herbst ist dieses Foto einer Trauerweide im Rhododendronpark im sächsischen Kromlau. Es war schon spät am Nachmittag. Das Licht war fast verschwunden und im letzten Dämmerschein haben sich die Äste im Wind bewegt. Ein sehr schöner mystischer Moment.









2. Aussicht:


Die Blick geht vom heiligen Berg der Samen, dem Atoklinten in Lappland, unweit der kleinen schwedischen Stadt Tärnaby über das Fjäll in Richtung Norwegen.
                       Unten blicken wir vom Brocken, dem höchsten Berg in Mitteldeutschland über die schimmernden Weiten des Oberharzes in Richtung Südwesten. Der Harz gehört mittlerweile zu unseren Lieblingsecken in Deutschland. Er ist von Berlin aus schnell zu erreichen und bietet soviel Natur und Freizeitmöglichkeiten.








3. Krasse Sache:

Für diese Rubrik haben wir uns für drei Fotos aus dem zweiten Halbjahr entschieden. Wir haben nämlich die Milchstraße für uns entdeckt. Als Fotomotiv. Auch wenn es bedeutet, das man im Dunkeln und manchmal bibbernd vor Kälte unter freiem Himmel stundenlang auf das Motiv warten muss. Es lohnt. Und hat sich das Auge erstmal an die Dunkelheit gewöhnt, kann man sich nicht satt sehen an den vielen Sternen. Wir sagen: einfach krasse Sache!
Zur Bildinfo: Foto oben,  Milchstraße über der Stabkirche Hahnenklee im Harz. Bild Mitte.: Milchstraße bei Schierke im Harz. Foto unten: der Sternenhimmel bei Harzgerode!










4. Landschaft:

Auch dieses Bild kommt aus dem Harz. Genauer gesagt aus dem Ostharz. Es entstand während eines Spaziergangs zwischen Sipptenfelde und Günthersberge. Das Farbenspiel war grandios und veränderte sich über Minuten hinweg ständig.






5. Rot:

Schweden spielt bei uns eine zentrale Rolle. Wir lieben das Land, die Natur und die Menschen. Und haben mittlerweile viele Lieblingsplätze gefunden. Der Blick über den Venjansjö in Dalarna gehört definitiv dazu. Und wenn die Sonne die Wälder am See küsst, entstehen solche Farbenspiele.

            Rot ist auch die Lieblingsfarbe von Nicole. Und rot ist auch ihr Lieblingskleid. Was im übrigen auf keiner Tour fehlen darf. Egal ob Trekking- oder Roadtrip, es passt in jeden Rucksack.







6. Tierisch:

Ein Schaf sonnt sich auf einer norwegischen Straße und lässt sich auch durch knatternde Autos nicht aus der Ruhe bringen. Schöne Entschleunigung^^!
                        Der Greifvogel unten ließ uns im schwedischen Fjäll nicht aus den Augen.





7. Lieblingsfoto:

Der Harz hat soviel zauberhafte Ecke. Der Selkefall im Selketal kurz vor Alexisbad ist ein bekannte Fotospot. Eigentlich ist man hier selten allein zum Knipsen. Wir hatten ihn ganz für uns und haben das Rauschen des Wasser, die herbstlichen Farben und die klare Luft genossen.

           Nach Wochen der Trockenheit hatte es dann auch in der Hauptstadt mal wieder geregnet und wir haben mit Gummistiefel und Öljacke bewaffnet vor Freude ein paar Luftsprünge gemacht. (Bild unten)




 




Kommentare:

  1. Hammer - so tolle Fotos! Da wird man gleich mit einem Foto von der Rakotzbrücke begrüßt und beim scrollen kommt ein schönes Foto nach dem anderen!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo ihr beiden,
    geniale Fotos. Bei der Kategorie "abstrakt" musste ich mehrmals hinschauen, wo eigentlich oben und unten ist. Die Fotos vom Sternenhimmel sind aber ganz klar meine Favoriten. Sehr beeindruckend.
    Viele Grüße, Daniel.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ihr lieben,
    das sind ja wirklich sehr schöne Fotos!! Meine Favoriten sind: "Abstakt" und "schönstes Foto". Allerdings am liebsten, das Foto mit dem Regenschirm. Tolle Stimmung habt ihr da eingefangen.

    Liebe Grüße, Selda

    AntwortenLöschen