Montag, 30. Januar 2017

Das Licht des Nordens

Noch zwei Monate Winter und dann kommt endlich der  Frühling. Und langsam beginnen bei uns die Planungen für das kommende Outdoor-Jahr  2017. Seit mehr als 12 Jahren zieht es uns  regelmäßig in den Sommermonaten gen Norden. Die kurzen Sommernächte und die fantastischen Farben faszinieren uns immer wieder aufs Neue. Auch in diesem Jahr werden wir wohl zum Wandern, Chillen und Staunen wieder Richtung Polarkreis reisen. Zur Entscheidungsfindung haben wir vorher aber tief in unsere Fotokiste gegriffen und zeigen euch einige Schätze.

1. Sonnenuntergang am See Silvköparen in der Nähe der Ortschaft Sala




2. Regenbogen an der Atlantikküste, gesehen von der Insel Leka


3. Sonnenuntergang am See Mälaren unweit von Arlanda


4. Die MS Hotagen liegt in der Provinz Jämtland am Ufer der gleichnamigen Ortschaft am sogenannten Fiskevägen vor Anker



5. Mondaufgang in der Nähe von Byberget


6. Wollgras im Hundfället in Dalarna


7. Blick über den Klarälven


8. Die unendlichen Weiten des Jotunheimen-Nationalparkes, fotografiert vom Bitihorn in Valdres


9.  Die Lofoten zeigen sich am Horizont


10.  Blick auf den Sandstrand von Ramberg


11. Der Svartisen Gletscher 


12.  Lichtspektakel nach einem Regenschauer am Ranfjorden in Yttervik


13. Sonnenuntergang am Dammån in Jämtland



 

1 Kommentar: